Schulpflegschaft der Gesamtschule der Stadt Brühl

Die Schulpflegschaft stellt sich vor:

von links: Uwe Hehnke (Stellvertreter), Anja Bauer (Vorsitzende), Sylvia Herber (Stellvertreterin), Zafer Akdemir (Stellvertreter), Siegfried Mischok (Beisitzer), Iris Schmitz (fehlt) (Beisitzer)

ELTERNMITWIRKUNG UND ELTERNARBEIT
an unserer Schule

 

Unterstützung und Hilfe der Elternschaft in vielfältiger Hinsicht zum Wohle unserer Schulgemeinschaft.

 

Die Schulpflegschaft ist das Gremium der Elternschaft und vertritt die Interessen der Eltern bei allen wichtigen Angelegenheiten der Schule. Sie besteht aus den gewählten Vertretern aller Klassen, den Klassenpflegschaftsvorsitzenden und ihren Stellvertretern.

 

Die Schulpflegschaft wirkt mit bei der Gestaltung der Bildungs- und Erziehungsarbeit. Hierzu kann sie Anträge an die Schulkonferenz, dem obersten Gremium, richten.

 

Das Ziel ist eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit von Schülern, Eltern, Lehrern und Schulleitung.

 

Die Schulpflegschaft vertritt die Interessen der Eltern und unserer Schule gegenüber Politik und Verwaltung in der Stadt und über den Landeselternrat auch im Land NRW.

 

 

SCHULE GESTALTEN DURCH GREMIEN UND ARBEITSGRUPPEN in denen Eltern an unserer Schule mitwirken können:

 

  • Schulpflegschaft
  • Schulkonferenz
  • Teilkonferenz
  • Fachkonferenzen
  • Mensabeirat
  • Delegierte für LEiS NRW (Landeselternschaft integrierter Schulen NRW)
  • Förderverein
  • Delegierte für die Stadtschulpflegschaft
  • Elternkiosk
  • Verkehrsausschuss
  • Organisationsteam Feste
  • Teilleistungsstörungen (AK Lesat)

 

Übersicht Elternmitwirkung – Gremien – Arbeitsgruppen

 

 

WISSENSWERTES

 

In Kürze verfügbare Downloads der Schulpflegschaft, in dem interessante und wichtige Dokumente hinterlegt sind:

 

Vorlage Einladung zur 1. Klassenpflegschaft (Wahlen)

Vorlage Einladung zur 2. Klassenpflegschaft

Vorlage Einladung zur ausserordentlichen Klassenpflegschaftssitzung

Vorlage Anwesenheitsliste

Vorlage Protokoll

Info für die neuen 5er

Übersicht Fachkonferenzen

Info über die Gremien und Arbeitsgruppen

Abbildung "Der offizielle Dienstweg"

 

Diese Dokumente finden Sie auch im Downloadbereich der Schule.

 

 

DER OFFIZIELLE DIENSTWEG

 

 

SCHULKONFERENZ

 

Die Schulkonferenz ist das oberste Mitwirkungsgremium der Schule. Sie entscheidet in grundsätzlichen Angelegenheiten der Schule. Sie kann Vorschläge und Anregungen an den Schulträger und an die Schulaufsichtsbehörde richten. Die vielfältigen Aufgaben der Schulkonferenz sind in § 65 SchulG geregelt.

 

In der Schulkonferenz arbeiten die Vertreterinnen und Vertreter der Schüler, Eltern sowie der Lehrerinnen und Lehrer zusammen. Die Schülervertreter werden von der SV, die Elternvertreter von der Schulpflegschaft und die Vertreter der Lehrerinnen und Lehrer von der Lehrerkonferenz gewählt. Den Vorsitz der Schulkonferenz hat unsere Schulleiterin Frau Jaus (Vertretung: Hr. Rademacher).

  • Schülervertreter
  • Elternvertreter
  • Lehrervertreter

 

 

INFORMATION ELTERNMITWIRKUNG

 

Einen Überblick über die verschiedenen Schulgremien und Informationen über deren Aufgaben und Arbeit sowie das jeweilige Wahlverfahren bietet Ihnen die Elternbroschüre „Einfach mitwirken“ (externer Link).

 

Wie die Mitwirkung im Einzelnen aussieht und welche Möglichkeiten es gibt, sich zu beteiligen und mitzusprechen, regelt das Schulgesetz in den Paragrafen 62 bis 77 (externer Link, Quelle Schulministerium NRW).

 

AKTUELLE THEMEN

- Verbesserung der Essensqualität

 

- Ausbau WLAN

 

BEREITS VERWIRKLICHT

- Internetauftritt für die Schulpflegschaft

 

- Brief an Hr. Freytag mit Bitte um Unterstützung des IT-Ausbaus an unserer Schule

 

- Elternumfrage über wichtige Themen für die Qualtitätsanalyse

 

HABEN SIE FRAGEN ODER ANREGUNGEN?

Schreiben Sie uns:

 

schulpflegschaft@gesamtschule-bruehl.de

 

Oder sprechen Sie uns einfach an:

 

Anja Bauer, Sylvia Herber, Uwe Hehnke, Zafer Akdemir, Siegfried Mischok, Iris Schmitz